Tennisschläger für Profis

Suchst du einen Tennisschläger für Profis? Dann muss deine Zusammenstellung noch einmal anders sein, als bei Anfängern oder Fortgeschrittenen. Auch bei Profis, oder denjenigen Spielern, die sehr athletisch sind und auf einem hohen Niveau in ihrem Verein spielen, ist der Spilstil entscheidend. Vorab lässt sich sagen, dass Profis mit einem deutlich schwereren Schläger spielen, als Anfänger oder auch den Fortgeschrittenen. Auch die Besaitung ist eine andere, da Profis in der Regel deutlich mehr Geld für ihre Besaitung ausgeben können und wollen. Der Schlägerkopf ist kleiner und die Schläger sind häufig grifflastiger als bei Anfängern oder Fortgeschrittenen.

 

Für einen Profi empfehle ich:

Schlägerfläche midplus Eine kleinere Schlägerfläche ermöglicht eine hohe Präzision, benötigt allerdings einen größeren Kraftaufwand
Schlägergewicht schwer Ermöglicht einen stärkeren Schlag und mehr Sicherheit bei Flugbällen
Lastigkeit grifflastig Ermöglicht eine hohe Manövrierbarkeit, um schnelle Bewegungen durchzuführen

 

 

Möchtest du noch mehr darüber wissen, was für die Auswahl des Schlägers entscheidend ist?

 

 

Hier findest du eine Auswahl geeigneter Tennisschläger für Profis

Tennisschläger für Profis Head

Graphene XT Speed MP
Schlägerfläche 100 in²
Schlägergewicht 300 g
Balance 320 mm
Bestellen Direkt zu Amazon

Der Head Graphene XT Speed MP ist ein Top Tennisschläger für Profis. Er wird vom großen Tennisstar Novak Djokovic gespielt und hat allerlei zu bieten. Mit einer Schlägerfläche von 100 in² ist er im Midplus Bereich zu finden, also relativ klein. Er hat ein Gewicht von 300g und liegt somit an der Grenze zum schweren Bereich. Dank spezieller Technologien kannst du hohe Geschwindigkeiten erzeugen und das ohne viel Kraftaufwand. Die Amazon Bewertungen sprechen auch absolut für ihn. Für einen erfahrenen Tennisspieler also auf jeden Fall zu empfehlen!

 

 

Tennisschläger für Profis Wilson

Pro Staff RF97
Schlägerfläche 97 in²
Schlägergewicht 340g
Balance 305 mm
Bestellen Direkt zu Amazon

Der Wilson Pro Staff RF97 wird von Rodger Federer gespielt und ist ebenfalls ein spitzen Tennisschläger für Profis. Seine Schlägerfläche ist mit 97 in² kleiner als die des Head Graphene XT Speed MP. Dadurch ermöglicht das Racket eine sehr hohe Präzision. Das Gewicht beträgt ordentliche 340g und damit ist er der schwerste in meiner Vorstellung. Durch das hohe Gewicht hat man eine enorme Power beim Schlag. Er wurde von Rodger Federer mit entwickelt und hat auf Amazon ebenfalls durchgehend hervorragende Bewertungen. Ich kann diesen Schläger jedem Profi wärmstens empfehlen. 

 

 

Tennisschläger für Profis Head 3

YouTek Graphene Radical Pro
Schlägerfläche 98 in²
Schlägergewicht 310g
Balance 315 mm
Bestellen Direkt zu Amazon

Der Head YouTek Graphene Radical Pro wird ebenfalls von einem großen Star gespielt, nämlich Andy Murray. Welches Modell genau er spielt, darüber wird häufig gestritten. Dieses Racket weist eine Schlägerfläche von 98 in² auf und zählt somit auch zu den Midplus Schlägern. Das Gewicht beträgt 310g und somit wiegt der Graphene Radical Pro auch recht viel. Dank der optimalen Gewichtsverteilung und des ansich schon höheren Gewichts, erreichst du mit diesem Racket viel Power und ein tolles Handling zugleich. Dieser Schläger ist auf jeden Fall zu empfehlen!

 

 

Tennisschläger für Profis Babolat

Pure Aero
Schlägerfläche 100 in²
Schlägergewicht 300g
Balance 320 mm
Bestellen Direkt zu Amazon

Der BABOLAT Pure Aero ist ebenfalls ein sehr hochwertiger Tennisschläger. Gespielt wird dieser Schläger von Rafael Nadal. Er kommt wie der Head Graphene XT Speed MP auf eine Schlägerfläche von 100 in². Wiegen tut dieses Racket 300g und zählt somit ebenfalls zu den schwereren. Neue Technologien wie das FSI-Spin ermöglichen tolle Topspin Schläge und Schläge mit viel Power, da der Ball dank weiter Ösen tiefer in das Saitennetz einsinkt. Die neue Aerodynamik des Schlägers ermöglicht noch dazu gutes Handling. Ein super Schläger, der aufgrund seiner tollen Eigenschaften auch sehr gute Bewertungen auf Amazon erhalten hat. Er ist sein Preis auf jeden Fall wert!

 

 Testvideo zu den Tennisschlägern

Teile mit deinen Freunden